Schlafstörungen können den Menschen sehr belasten, denn der Mensch braucht den Schlaf zur Erholung für Körper, Geist und Seele. Während des Schlafs wird der Stoffwechsel herunter gefahren und das Immunsystem tankt neue Kraft. Doch jeder zweite Erwachsene schläft schlecht. Schlaf zählt zu den Grundbefürfnissen, dass noch mehr als Essen und Trinken regelmäßig befriedigt werden muss. Schlafentzug belastet den Körper so sehr, dass man sich am nächsten Tag ausgepowert und schlapp fühlt.

Advertisements