Wer sich im Netz auf die Suche nach Foren begibt, die sich mit dem Thema Krankenheiten und Gesundheit begibt, der stößt schnell auf das Forum Krankheitenverstehen. Hier wird seriös und kompetent diskutiert und beraten. Mitglieder tauschen sich aus und können sich damit gegenseitig helfen.

Betrieben wird die Seite von Frau Claudia Krowarsch, bei Krankheitenverstehen wohl auch besser bekannt als „Moonlight-Forum“. Eine Seite kann immernur erfolgreich sein und Hilfestellungen geben, wenn der „Macher“ wirklich voll dahinter steht, so wie Frau Krowarsch.

Auf eine Interviewanfrage unsererseits hat Sie auch sofort reagiert und so haben unsere Blog-Leser nun die Möglichkeit dieses tolle Forum und seine Betreiberin besser kennenzulernen.

Danke Frau Krowarsch

Stellen Sie doch bitte Ihre Seite kurz vor.

Diese Seite, besonders das Forum ist eine “ rein private “ HP, es werden hier nach bestem Wissen und Gewissen Erklärungen zu den verschiedensten Krankheitsbildern, dem Umgang mit den Betroffenen sowie Hilfestellungen zur Pflege gegeben.
Es wird versucht auch die rechtliche Seite dieser Themen zu bearbeiten und Tips und Neuigkeiten rund um den Bereich “ Rechtliches “ vermittelt, auch hier besteht für alle die Möglichkeit nachzufragen und somit das Forum in der jeweiligen Rubrik zu ergänzen.

Und wie hat alles angefangen?

Ich habe im Rahmen meiner Arbeit festgestellt das viele sowohl Kranke als auch Angehörige ein großes Defizit aufweisen was das Verständnis für die eigene Krankheit oder der Erkrankung des Angehörigen aufweisen. Diesen Umstand möchte ich versuchen zu verändern indem ich mit dieser Seite den Menschen die Möglichkeit geben möchte sich zu informieren und ggf. Fragen zu stellen die Ihren eigenen Fall betreffen.

Was war Ihr größter Erfolg bisher?

Größte Erfolge kann man hier wohl nicht verbuchen, es geht hier um gezielte Hilfsangebote. Ein Erfolg stellt sich immer dann ein wenn einem Menschen geholfen werden konnte.

Welche Themen interessieren Ihre User am meisten?

laut meiner Statistik sind zur Zeit die am höchsten freqmentierten Themen:
tourett-syndrom
versorgungsvollmacht
alltagsbegleiter
prostataoperation
rhizotomie
umstellungsosteotomie
wpw syndrom

Welche Ziele haben Sie für die Zukunft?

Seit April 2007 haben sich einige Ärzte bereit erklärt mit meiner Website zusammen zu arbeiten und damit den Usern die Möglichkeit zu geben sich je nach Krankheitsbild an die entsprechenden Ärzte zu wenden. Dennoch habe ich mein eigentliches Ziel weiterhin vor Augen.
HILFE für jeden der darum bittet und GESPRÄCH für jeden der dazu bereit ist

Advertisements