Die Augen sind das wichtigste Sinnesorgan. In einer dunklen Welt zu leben ist möglich, wie viele tapferen Menschen beweisen, aber doch ist es sehr schwer. Dabei sind die Augen aber auch die empfindlichsten Sinnesorgane.

Unsere Augen wurden unlängst der fürchterlichsten bestrahlung ausgesetzt: TV und noch schlimmer Monitore. Die neue Generation der LCD Fernseher und Monitore war die Erlösung für viele.

Ich erinnere mich noch wie ich einen alten Monitor hatte mit einem Schutzbildschirm davor. Dieser reflektiert die Strahlung nach unten. Nach einem Jahr war das Plastik um den Monitor braun-gelb gefärbt, wie wenn es verbrannt wurde.

Aber bei LCD Monitoren sollte man darauf aufpassen: wenn man länger als eine Stunde an dem PC sitzt kann das langsam zu Nistagmus führen. Das ist aber recht einfach mit volgender Übung zu beseitigen. Man sollte diese Übung mindestens 3 mal täglich machen, wenn man mehr als fünf Stunden an dem PC verbringt. Die Übung ist besonders nützlich wenn man Brille trägt.

Brille abnehmen, falls man eine trägt. Gerade aus blicken und dann seine Augen 10x nach oben und nach unten bewegen, wie wenn man rauf und runter sehen würde. So weit wie möglich die Augen bewegen. 10x nach links und rechts auf die selbe Weise. Dann 10x diagonal von oben rechts nach unten links, und gleich danach 10x diagonal von oben links nach rechts unten. Nun die Augen 10x drehen, in so weiten Kreisen wie möglich. Erst im Urzeigersinn, dann in die andere Richtung.

Advertisements