happy_children_isabella_238404_l

Gesunde Kinder müssen sitzen, stehen, laufen lernen. „Was kann deiner denn schon2 ist eine bekannte Frage, und auch gefürchtet für die meisten Eltern. Was ist normal?

Die Entwicklung ist bei jedem Kind anders. Man muss sich keine unnötigen Sorgen machen. Nur Wenn das Baby völlig aus dem Rahmen fällt, sollte man einen Arzt suchen, der die Gründe finden kann.

Sehschwächen kann man erkennen, indem man dem Baby abwechselnd eine Auge zuhält. Wenn es gu sieh, wird es kaum reagieren.

Wenn er schlecht sieht, wird es sich wehren. Außerden kann man noch von hinten kommend Spielzeug hinhalten, jewals links und rechts.

Das Baby sollte den Kopf danach drehen. Wenn er nicht nicht auf beide Seiten reagiert, kann etwas nicht in Ordnung sein.

Welche ist die normale Größe?

Kinder wachsen am schnellsten vom ersten bis zum vierten Lebensjahr.

Jungs und Mädchen haben umgefähr das gleiche Tempo.

Wenn sie vie Jahre alt werden sind die meisten, also 94 Prozent von ihnen zwischen 96 und 112 Zentimeter groß.
Bis sie zehn Jahre al werden sollten sie pro Jahr etwa vier bis sechs Zentimeter wachsen. Mädchen sind dann zwischen 126 und 148 Zentimeter groß.

Jungen sind höher, weisen eine Größe von 130 bis 152 Zentimetern auf.

Die Wachsumschübe der Pubertät finden zwischen dem elften und dem sechszehnten Lebensjah satt Lebensjahr.

Mädchen wachsen zwischen ihrem zehnten und vierzehnten Lebesjahr am meisten.

Die Jungs, zwischen ihrem zwölften und sechzehnten Lebensjahr, weil sie später in der Pubertät kommen.

Die meisten Mädchen sind mit 16 Jahren zwischen 151 und 173 Zentimeter groß.

Jungs in diesem Alter sind zwischen 160 und 188 Zentimeter groß.

Empfohlene Kinder-Zahnärzte

Advertisements