Ungefähr jeder zweite in Deutschland leidet unter Kopfschuppen. Häufig ist die Behandlung durch einfaches Anti-Schuppen Shampoo abgeschlossen. Dich in einigen Fällen ist das Schuppen der Haut kein lästiges Problem, sondern eine echte psychische Belastung. Mit der falschen Pflege und einer trockenen Kopfhaut werden Schuppen in der Gesellschaft zu einem Problem. Die weißen Spuren auf Jackett und Shirts sind für viele ein Zeichen für mangelnde Hygiene. Doch in bestimmten Fällen ist die Behandlung der Schuppen auf der Kopfhaut kein leichtes Befangen. Anti Schuppen Shampoos, Lotionen für die Kopfhaut und Behandlungen mit speziellen Produkten aus der Apotheke sind nur ein Teil einer richtigen Anti Schuppen Therapie. In allen Fällen, egal wie leicht die Schuppen in Zaum gehalten werden können, sollte ein Arzt aufgesucht werden. Denn auch Schuppen können langfristig zu einem dauerhaften Begleiter werden, wenn keine Diagnose vom Hautarzt erstellt wird.

Man unterscheidet bei Kopfhaut Schuppe zwischen trockenen und fettigen Schuppen. Trockene Schuppen sind ein Zeichen für eine gereizte Kopfhaut und können in vielen Fällen mit einer Kopfhautlotion bereits erfolgreich behandelt werden. Unterstützend dazu sollte ein bis zweimal in der Woche ein Anti Schuppen Shampoo oder ein ähnliches Haarpflegeprodukt genutzt werden um die Schuppen endgültig in den Griff zu bekommen. In Einzelfällen sind auch Stress und äußere Einflüsse ein Faktor für
Schuppen. Eine Kur oider ein ausgiebiger Urlaub ohne Stress und Druck kann auch hier ein wirksamer Schritt zur Genesung der Kopfhaut sein. Fettige Schuppen sollten in der Regel direkt von einem Arzt untersucht werden und diagnostiziert werden, wo der Ursprung des „Schuppens“ kommt.

Advertisements

Aus einem Situationsbericht namens „Mundgesundheit“ den Zahnmediziner des Universitätsklinikums Greifswald für das Robert-Koch-Institut erstellt haben, geht hervor, dass weniger als ein Prozent der erwachsenen Deutschen ein kariesfreies Gebiss haben.

Aktuelle Studien belegen jedoch, dass drei Viertel aller Deutschen ein gutes Mundpflegeverhalten haben und auch regelmäßig einen Zahnarzt zu Kontrolluntersuchungen aufsuchen. Und wenn nötig, auch Zahnimplantate fördern. Störungen der Mundgesundheit sind vielschichtige Prozesse und haben häufig mehrere Ursachen.

Die Lebensweise ist ausschlaggebend dafür, dass ein Teil der Zähne, oftmals schon im Kindesalter geschädigt wird. Bei Erwachsenen und Senioren wurde im Jahr 2005 erstmals eine rückläufige Verbreitung von Karies und Zahnverlust verzeichnet.

Vor allem bei Kindern und Jugendlichen zeigten sich dem Bericht zufolge in den vergangenen Jahren deutliche Verbesserungen in der Zahngesundheit.

Preisvergleich für Zahnersatz und Implantate bundesweit –
Die AgbZ und das Zahnzentrum Lübeck bieten einen Preisvergleich für Zahnersatz und Implantate. Gern auch eine zweite Zahnarztmeinung.

Informationen über preiswerte Zahnärzte, metallfreien Zahnersatz und ein Zahnarztverzeichnis mit Zahnarztsuche sind ebenfalls auf der Infoplattform zu finden.

Hier finden Sie auch eine Auflistung von über 2.000 bereits von anderen Patienten empfohlenen Zahnärzten. Bei 200 positiven Empfehlungen bekommt der Zahnarzt

den begehrten „Medlin-Stern“.

Bei einer Mittelohrentzündung sollte man vor allem nachts den Kopf höher lagern als den Rest des Körpers. So können die Entzündungsflüssigkeit besser abfließen.

Nasentropfen, die eine Abschwellung fördern, helfen ebenfalls dabei. Ibuprofen und Paracetamol wirken darüber hinaus schmerzlindernd, entzündungsdämpfend und fiebersenkend. Für Kinder sollten sie am besten in Saft- oder Zäpfchenform verabreicht werden.

Zur Vorbeugung von Mittelohrentzündungen empfiehlt es sich auf eine gute Nasenatmung zu achten, keine Wattestäbchen zu verwenden und die Ohren nach dem Baden vorsichtig zu trocknen. Zu den Risiken einer Mittelohrentzündung gehören übrigens Passivrauchen und Luftverschmutzung.

Ein neuer Service verspricht, die häusliche Mobilität bei bewegungseinschränkenden Krankheiten zu steigern. Ich bat den Ideengeber des Portals um ein Interview. Jetzt spricht Mario Kohle, ein Jungunternehmer aus Berlin, über seine Idee, auch im Gesundheitsmarkt einzusteigen.

Hallo Mario. Herzlichen Dank für dieses Interview. Ich kann mir vorstellen, dass deine Zeit knapp bemessen ist.

Ja, das stimmt. Seit der Gründung von Käuferportal bin ich sehr mit dem Unternehmen beschäftigt. Aber ich freue mich immer, die Gelegenheit für ein Interview wahrnehmen zu können.

Grund für dieses Interview ist die wachsende Präsenz Ihrer Firma im Gesundheitsbereich.

Ihre Aussage möchte ich ein wenig einschränken. Wir gewinnen ja keine große Marktpräsenz im Gesundheitssektor, sondern konzentrieren uns auf die Vermittlung spezifischer Produkte, zu denen es nur wenige Informationen und auch nur wenige regionale Händler gibt. Aber Sie haben recht: In den von uns angebotenen Produktsegmenten sind wir stark vertreten.

In der gesundheitlichen Rubrik zielen Sie mit Ihren Produkten vor allem auf die ältere Bevölkerung ab. Weshalb?

Wie das Statistische Bundesamt feststellte, entwickelt sich die Bevölkerungszahl rückläufig. Es werden aber nicht nur weniger Kinder geboren, sondern auch die Lebenserwartung der Rentner steigt. Ältere Menschen werden demnach mehr und auch zunehmend älter. Wir reagieren darauf, indem wir unsere Dienstleistung auch dahingehend ausweiten, um auch diese Personengruppe zur Nutzung unseres Portals zu bewegen.

Was bewegt Sie dazu, Produkte für ältere Menschen zu vermitteln, die sie durch Einlieferung in ein Alterheim nicht mehr benötigen werden?

Noch vor einigen Jahrzehnten war es für viele Rentner eine angenehme Aussicht, ein Leben unter Gleichgesinnten im Altenstift zu führen. Nur wenige Menschen dachten über die Alternative in den eigenen vier Wänden nach. Doch das jetzige luxuriöse Wohnverhalten gegen den Altenstift-Standard einzutauschen, befremdet Senioren. Zudem haben auch vereinzelte Skandale über die unhaltbare Zustände in Altenpflegeheimen eine Bewusstseinsänderung herbeigeführt. Letztlich haben viele Menschen noch ein sehr großes Interesse an der Wahrung Ihrer Selbständigkeit. Sie wünschen sich die Vertrautheit Ihres Lebensumfeldes und erkennen das Aufgeben Ihrer eigenverantwortlichen Häuslichkeit als Verlust.

Wie kann man diesem Verlust entgegenwirken?

Ein Treppenlift ist eine Möglichkeit die Eigenverantwortlichkeit und die Selbständigkeit zu bewahren. Daneben gibt es noch Rollatoren, Elektromobile und weitere Hilfsmittel. Treppenlifte bieten zwar ein unscheinbares, aber nicht zu unterschätzendes Lifestylegefühl bei Menschen hohen Alters sowie bei Menschen mit Gebrechen oder Behinderungen. Auch Kranke sind zeitweilig oder permanent auf solche Hilfsmittel angewiesen.

Was kann dieses Hilfsmittel denn gewährleisten?

Ein Treppenlift befördert einen Menschen vertikal den Treppenabsatz, den Hausflur oder im Eigenheim in die zweite Etage hinauf. Im Falle eines Plattformliftes wird die Person samt Fortbewegungsmittel wie Rollator oder Rollstuhl befördert. Die technischen Details sind dabei allerdings weniger interessant und kompliziert.

Und genau hierbei steht Käuferportal beratend zur Seite, wenn ein Kaufinteressent einen Treppenlift erwerben möchte?

Richtig. Wenn eine Installation nötig ist, prüfen wir anhand von Fragestellungen ab, ob alle Voraussetzungen für den Einbau vorliegen. Mit unserem Geschäftsmodell können wir ebenso Rentnern und Behinderten bei der Beratung und Beschaffung helfen, wie wir es bereits bei Unternehmern und Freiberuflern praktizieren.

Herr Mario Kohle von Käuferportal – Vielen Dank für dieses Feedback und weiterhin viel Erfolg mit Ihrem Unternehmen.

Das Leben als Single kann krank machen, da sind sich Ärzte und Psychologen einig. Das trifft besonders dann zu, wenn das Single Dasein unfreiwillig ist. Je länger die erfolglose Partnersuche andauert, umso schwieriger wird es für Männer und Frauen, sich wieder zu binden. Oft werden jahrelang erfolglos Kontaktanzeigen aufgegeben, das Warten und die Einsamkeit wird immer unerträglicher. Nicht selten manifestieren sich dann echte körperliche Krankheiten, die ihre Ursache aber ausschließlich in einem depressiven Gemütszustand haben, der durch die andauernde Einsamkeit entsteht.

Männer und Frauen leiden gleichermaßen darunter, wenn die Partnersuche erfolglos verläuft. Männer wie Frauen fühlen sich zurückgewiesen, unbeliebt, unattraktiv. Es stellt sich mit der Zeit das Gefühl ein, dass alle anderen glücklich sind, nur man selber nicht. Entsprechend hilflos klingen dann auch die Kontaktanzeigen, aus denen die oft verzweifelte Lage der suchenden Männer und Frauen herauszuhören ist.

Wenn sich zum Beispiel Single Männer und Frauen in Hamburg unter Depression auf die Partnersuche begeben, werden sie meistens sogar gedemütigt und enttäuscht, daher ist es gut, wenn Männer und Frauen jemanden haben, der ihnen bei der Formulierung von Kontaktanzeigen hilft. Ein Freund, eine Freundin, Bruder oder Schwester, jemand, auf den der depressive Mensch zählen kann und der ihm hilft, erlebte Enttäuschungen wieder zu verarbeiten.

Wer einmal in ein solches seelischen Tief geraten ist, der hat es schwer, sich wieder herauszuarbeiten. Kleinste Erfolgserlebnisse sollten dabei zur Motivation dienen. Am einfachsten ist es, eine Kontaktanzeige im Internet aufzugeben, denn dort findet die Partnersuche zu jeder Tag- und Nachtzeit statt. Mann und Frau müssen nicht darauf warten, bis der regionale Anzeigenmarkt wieder am Wochenende erscheint, Singles treffen sich hier online zu jeder Stunde. Nach einer langen Beziehungspause sollten es Männer wie Frauen nicht zu schnell angehen, um neue Enttäuschungen zu vermeiden. Nur Geduld und Ausdauer führen aus der Krise und zu neuem Liebesglück.

Im Triathlon wird die Muskulatur und das Herz-Kreislauf-System so umfangreich trainiert wie in keiner anderen Sportart. Das Risiko eine Verletzung zu erleiden ist im Triathlon bei richtigem Training jedoch relativ gering. Im Triathlon Coaching hat jeder Trainer und Athlet auf die optimale Belastungsfolge und Belastungssteigerung zu achten. Außerdem ist ein präventatives Training der Muskulatur durch Stabilisationstraining sowie kontinuierliches Dehnen unabdingbar.

Der Triathlon Coach muss dem Athleten die Notwendigkeit dieses zusätzlichen präventativen Trainings bewusst machen und Ihn dafür sensibilisieren.

In der Regel treten beim Triathlon und anderen Ausdauersportarten keine akuten Verletzungen durch Verstauchungen, Umknicken, Prellungen durch Unfällen, wie in einigen Mannschaftssportarten auf.

Ein Großteil der Triathleten erleidet jedoch Verletzungen auf Grund von Überlastungen, glücklicherweise klingen diese Verletzungen bei entsprechender Behandlung schnell wieder ab und mehr als 50 % der Athleten können Ihre Triathlonsaison erfolgreich beenden. Ein gezieltes Triathlon Coaching muss diese Überlastungen vermeiden und verhindern. Überlastungen sind in der Regel durch eine gezielte Trainingsplanung mit kontinuierlichen Umfangs- und Intensitätsaufbau zu vermeiden und treten bei gleichmäßiger nicht zu sprunghafter Steigerung auch wesentlich weniger auf.
Bei Beachtung einer kontinuierlichen Umfangssteigerung im Saisonverlauf und über mehrere Trainignsjahre hinweg treten Verletzungen fast nur noch bei hinzukommen weiterer externer Faktoren auf.

Externe Faktoren, die Verletzungen hervorrufen können sind beruflicher und privater Stress, zu wenig Schlaf oder eine schlechte Technik. Diese Stressfaktoren sind, wie bei „normalen“ Personen zu vermeiden oder weitestgehend zu minimieren. Zusätzlich dürfen präventatives Training, wie Stretching und Stabilisationstraining auch im normalen verletzungsfreien Training vernachlässigt werden.

Von Verletzungen sind im Triathlon in den meisten Fällen die untere Extremitäten betroffen. Durch die hohe mechanische Belastung im Laufen kommt es hier zu Kapsel-, Band- und Muskelverletzungen. Am Häufigsten kommt es hier zu Achillessehnenbeschwerden, Knieverletzungen und Knochenhautreizungen, extreme Fälle wie Ermüdungsbrüche sind relativ selten aber auch dokumentiert.

Lassen sie sich durch die oben genannten möglichen Verletzungen nicht entmutigen, denn in allen Fällen ist durch Studien belegt. Die positiven Effekte von regelmäßigem Training überwiegen und typische Alterungsprozesse werden durch ein Training in Maßen signifikant aufgehalten.
Nutzen sie Triathlon Coaching regelmäßig oder nur sporadisch für sich, egal ob sie in verschiedenen Fragen unsicher sind oder ganz bestimmte Ziele verfolgen. Der professionelle Coach hat Erfahrungen, die Ihnen zu Gute kommen werden und sie vor Fehlern bewahren kann.

Über den Autor:
Takao Muehmel (Seit 2001 selbständiger Trainer und Inhaber einer Triathlon Coaching Firma), 2009 kehrte er aus den USA zurück und trainiert nun von Deutschland aus Athleten aller Leistungsklassen im Online Triathlon Coaching und Personal Training.
http://www.trainingmitsystem.de

Was hat man zuletzt nicht jeden Tag in den Medien jeden Tag neue Meldungen über eine bevorstehende neue Welle an Grippeerkrankungen gehört. Es werden Prognosen gemacht wie man sie aus einem Fotobuch kennt. Dementsprechend war der Andrang in den Praxen enorm und bei weitem nicht jeder konnte sich vor allem gegen die Schweinegrippe impfen. Alternativ haben sich viele Tamiflu als Prophylaxe gekauft. Doch auch diese „Lösung“ des Problems ist nicht unproblematisch. Durch prophylaktische Einnahme können sich leicht resistente Viren entwickeln.

Es gibt viel effektivere und billigere Möglichkeiten die Gefahr einer Grippeerkrankung zu minimieren. Was normal eine Selbstverständlichkeit sein sollte, nämlich eine ausreichende Hygiene, ist in Zeiten der Schweinegrippe noch wichtiger. Wer außerdem in Großraumbüros arbeitet, mit öffentlichen Verkehrsmitteln in die Arbeit fährt oder sonst ein erhöhtes Ansteckungsrisiko hat, für den ist der Wirkstoff Cistrose, der in dem Infektblocker Cystus 052 enthalten ist, eine echte Alternative für eine Grippeimpfung. In mehreren klinischen Studien, unter anderem der Berliner Charite, konnte nachgewiesen werden, dass das Lutschen von Cystus 052 Tabletten das Ansteckungsrisiko verringert.

In einer von der Universität Münster veröffentlichten Studie heißt es folgendes: Cystus 052“ ist ein Pflanzenextrakt einer speziellen Varietät der grau behaarten Zistrose, der eine überraschend starke anti-Influenza Virus Aktivität gegen humane und aviäre Influenza Viren in Zellkultur zeigt, ohne eine schädigende Wirkung auf die gesunde Zelle zu haben. Dass Cystus 052 wirklich hilft verdeutlicht auch die Klage der Herstellerfirma, die gegen das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte erfolgreich klagte, weil das Institut Cystus 052 auf eine Liste mit dubiosen über das Internet vertriebenen Arzneimittel ohne Zulassung in Deutschland gesetzt hatte.

Cystus 052 als Infektblocker und zur Vermeidung eines grippalen Infekts ist also eine pflanzliche Alternative zur Behandlung mit Tamiflu oder zur mit gewissen Risiken verbundenen Impfung gegen Grippe.

Ästhetische Zahnmedizin für ein weißes und gerades Gebiss

Hannover im Dezember 2009. In Amerika bereits gang und gäbe, in Deutschland erst seit wenigen Jahren neuer, steigender Trend – die ästhetische Zahnmedizin. So entspricht der deutsche Bleaching-Markt, unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Bevölkerungszahlen, bisher erst einem Viertel des amerikanischen Marktes. Tendenz aber steigend. „Ob Zähne aufhellen, kleine Makel wie leichte Schiefstände, abgebrochene Zahnecken oder größere Zwischenräume zwischen den Schneidezähnen kaschieren: All das ermöglicht die ästhetische Zahnheilkunde“, erläutert Dr. Ralf Luckey, zahnärztlicher Direktor und medizinischer Leiter der Implantatzahnklinik des DIG.

Bleaching – zu Hause oder beim Zahnarzt

Um gegen Zahnverfärbungen vorzugehen, die sich mit der Zeit sowohl auf als auch im Zahn bilden, bieten Zahnärzte zwei Methoden an: „In-Office-Bleaching“ und „Home-Bleaching“. Erste Methode erfolgt direkt in der Praxis und dauert nicht länger als eine Stunde. Dabei deckt der erfahrene Arzt das Zahnfleisch mit Isolationsmittel ab, um es vor Verätzungen durch das aufgetragene Gel zu schützen. Weitere Risiken bestehen nicht. Beim Home-Bleaching fertigt der Zahnarzt individuelle Schienen für Ober- und Unterkiefer an, die der Patient samt Bleichmittel mit nach Hause nimmt. Nach ärztlicher Anweisung nehmen Patienten die Bleichung selbst vor, die etwa zehn bis vierzehn Tage dauert. Es besteht jedoch die Gefahr, dass Bleichmittel überquillt und zu Schleimhaut- und Zahnfleischreizungen führt. „Vor jedem Bleaching beim Arzt sollte eine professionelle Zahnreinigung erfolgen. Oftmals erweist sich das Bleaching danach als überflüssig“, weiß Dr. Ralf Luckey. „Es gilt auch zu bedenken, dass Kronen oder Füllungen nicht mitbleichen, anschließend also ausgetauscht werden müssen. Solche Aufhellungen sollten nicht mehrmals im Jahr erfolgen.“ Im Handel erhältliche Zahnaufhellungsmittel wirken wenig intensiv und erreichen kein dauerhaftes Ergebnis. Bei nicht sachgemäßer Anwendung drohen Nebenwirkungen wie schmerzempfindliche Zähne.

Veneers – Zähne in Reih und Glied

Verunstalten abgebrochene oder unterschiedlich große Zähne, Frontzahnlücken oder unschöne Füllungen das Lächeln, stellen Veneers wieder eine makellose Zahnfront her. Hauchdünne Keramikverblendschalen decken den sichtbaren Bereich so ab, dass selbst ein Experte kaum die Korrektur erkennt. Lediglich 0,5 bis 0,8 Millimeter schleift der Arzt von der Zahnoberfläche ab, um Veneers anzukleben. Sie bieten eine zahnschonende Alternative zur Zahnüberkronung. Bei guter Pflege verleihen Veneers 15 Jahre und länger ein strahlendes Lächeln.

Ästhetischer Zahnersatz der Zukunft

Neben der ästhetischen Zahnmedizin verbucht auch der Bereich der Implantologie eine beeindruckende Entwicklung. So prognostizieren Experten diesem zahnmedizinischen Segment auch zukünftig das größte Wachstum. Neben Implantaten aus Titan steigt seit drei Jahren die Nachfrage nach keramischen Dentalmaterialien wie Zirkonoxid. Kein Wunder: „Bislang standen Patienten zwei Möglichkeiten zur Verfügung, fehlende Zähne zu ersetzen: Prothese oder Brücke. Unter ästhetischen Gesichtspunkten stellen sie jedoch nur unzureichende Lösungen dar. Implantate dagegen ersetzen den fehlenden Zahn optisch naturgetreu. Auch funktional und fühlbar unterscheidet sich implantierter Zahnersatz nicht von echten Zähnen. Mit der Hochleistungskeramik Zirkonoxid vermeiden wir zudem Metallallergien“, resümiert der erfahrene Implantologe, der nach neuestem wissenschaftlichen Stand auch mit metallfreien Instrumenten aus Zirkonoxid arbeitet.

Implantatzentrum Hannover

Grüner Star,  Linsentrübung, Makulare Degeneration und Ödeme in der Netzhaut sind Beeinträchtigungen der Sehkraft, die jeder bekommen kann. Obwohl diese Krankheiten vielerlei Gründe haben können, kann das Risiko einer Erkrankung in einer Umstellung der Ernährung vermindert werden.

Forschungen der Universität Liverpool haben herausgefunden, dass das Risiko um 20% vermindert werden kann. Nicht durch Operationen oder medikamentöse Behandlung, sondern nur durch eine tägliche Ernährung gesunden Essens kann zukünftige Probleme ihrer Augen verhindern.

Immer wenn sie ein Hungergefühl verspüren ist dies ein ein Zeichen dafür, dass ihr Körper Essen benötigt. Jedoch ignorieren oder wissen die meisten Menschen nicht, dass die Nahrung die wir aufnehmen extrem wichtig für unser körperliches Wohlbefinden ist. Neben dem Aspekt, dass der Körper die Nahrungsaufnahme benötigt um gesund zu bleiben, ist eine große Anzahl an Ballaststoffe für die Funktion der Augen wichtig. Nährstoffe und Vitamine spielen hierbei eine entscheidende Rolle.

Omega 3

Die Fettsäure Omega 2, welche in Fisch, Kraut, Walnüssen und Brokkoli zu finden ist, kann zum großen Teil das Risiko einer Grauen Star Erkrankung entscheidend mindern, welche den Augeninnendruck mindert und, für die Sehkraft, entscheidende Nerven zerstören kann. Der Grüne Star kann somit zur teilweisen oder vollständigen Blindheit führen. Symptome hierfür sind u.a. eine unscharfe Sicht, schwarze Flecken oder einen eingeschränkten Blickwinkel.

Referierend zu diesen Studien kann die Fettsäure Omega 3 den Augendruck um 13% verringern. Durch eine gesunde Nahrungszunahme können sie effektiv das Risiko eines Grauen Stars verhindern.

Vitamin A & C

Diese Vitamine sind unabdingbar für die Funktion ihres Körpers. Vitamin A beinhaltet

Retinol, eine chemische Substanz, die die Netzhaut in der Produzierung von Pigmenten, die wichtig für ihre Sehkraft bei schwierigen Lichtverhältnissen, unterstützt.

Vitamin C ist ein großartiger Stoff gegen cataracts, einer Augenkrankheit, welche nur durch eine Operation, sowie Sehhilfen behoben werden kann.

Karotten, Milch, Eier, Leber, Butter und Käse beinhalten Vitamin A. Vitamin C existiert in vielen Beeren und Früchten, sowie zu einem großen Prozentsatz in Kirchen, Guaven, Grapefruits, Kiwis und Orangen.

Antioxidant Nährstoffe

Fügen sie frische Früchte und Gemüse zu ihrer Ernährung dazu, dann werden sie alle antioxidant Nährstoffe erhalten, die ihr Körper benötigt. Dies ist von großer Wichtigkeit für ihre Augen, wie Forschungen belegen. Menschen, die sich regelmäßig von Früchten und Gemüse ernähren, können das Risiko einer altersbedingten und sehr verbreitete  macula degernation entschieden verringern.

Spinat, Melone, Kartoffeln Pflaumen und speziell Kohl beinhalten eine hohe Anzahl von Antioxidants. Mit einer Wochenration von 5 Portionen dieser Lebensmittel können sie bereits ihr Risiko einer Erkrankung senken.

Alle zuvor genannten Lebensmittel beinhalten einen positiven Effekt für ihre Augen. Sie arbeiten pro-aktiv und können das Risiko ernsthafter Augenerkrankungen erheblich senken.

Für weitere Informationen und Tipps zur täglichen Ernährung suchen sie bitte ihren Hausarzt auf.

Ein entscheidender Vorteil dieser Lebensmittel ist, dass sie spielend in die tägliche Routine eingebaut werden können, so können sie kinderleicht etwas Gutes für ihre Gesundheit tun.

– In Zusammenarbeit mit Kontaktlinsenguide