You are currently browsing the tag archive for the ‘Bochum’ tag.

DruckDie ambulante Rehabilitationsklinik Ortho-Mobile in Hattingen eröffnet am 01. April 2016 seine erste Filiale für Patienten und Kunden aus Bochum im Europahaus. Direkt nach den erfolgreichen Rehamaßnahmen am Standort Hattingen können Patienten aus Bochum und Umgebung ihren erworbenen Gesundheitszustand nun auch in Wohnortnähe stabilisieren.

 Sportgruppe mit Werbebanner

Viele Patienten aus Nordrheinwestfalen kennen und schätzen die beliebte ambulante Rehaklinik Ortho-Mobile und das angeschlossenen Rücken und Schmerzzentrum in Hattingen. Ortho-Mobile ist für seinen ganzheitlichen Gesundheits- und Therapieansatz, seine kompetenten Therapeuten und Mediziner, die moderne Ausstattung sowie für seine freundlichen Umgangsformen weit über die Grenzen der Stadt Hattingen beliebt. Auch Patienten aus Bochum kommen regelmäßig zum Ortho-Mobile nach Hattingen um dort ihre Rehamaßnahmen unter fachkundiger Aufsicht durchzuführen. Die meisten wollen dann auch nach Abschluss der Reha den wiedergewonnen Gesundheitszustand stabilisieren und sich ein dauerhaftes körperliches Wohlbefinden erhalten. Um den Patienten aus Bochum dies zu erleichtern, hat Ortho-Mobile sich letztes Jahr entschieden, eine Filiale im Europahaus Bochum zu eröffnen. Der Eröffnungstag ist nun für den 01.April dieses Jahres angesetzt.Trainingsraum von oben

Ortho-Mobile Bochum wird seinen Patienten am neuen Standort neben Schmerztherapie, Medizinische Trainingstherapie, Osteopathie auch Rehasport anbieten. Unter der Leitung erfahrener und hochqualifizierter Ortho-Mobile Trainer und Therapeuten wird nach denselben Ansätzen und Methoden wie auch in Hattingen gearbeitet.

„Besonders viele berufstätige Patienten aus Bochum haben uns darum geben, einen Standort in Bochum zu eröffnen, damit sie ihre Therapien und den Rehasport auch ohne die längere Anfahrt bis nach Hattingen durchführen können“, so Karin Krinke, Geschäftsführerin von Ortho-Mobile. „Wir sind sehr froh darüber, dass wir dieses Projekt nun endlich realisieren können und unser Ziel dabei ist, dass wir unseren Patienten in Bochum denselben Standard anbieten, den sie aus Hattingen bereits gewöhnt sind“.Trainingsraum von schräg

Aber auch Bochumer, die die Ortho-Mobile Rehaklinik bisher noch nicht kannten, sind selbstverständlich herzlich eingeladen, ab April das Angebot in ihrer Heimatstadt wahrzunehmen. Auch bei Ortho-Mobile Bochum wird es darum gehen, die Patientengesundheit ganzheitlich zu betrachten und den Patienten in den Mittelpunkt zu stellen. Ortho-Mobile konzentriert sich daher auch auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit seiner unterschiedlichen Fachrichtungen sowie die langjährige Erfahrung seiner Therapeuten und Mediziner. Neben Prävention und Vorbeugung, der Therapie konkreter Erkrankungen und Schmerzen, geht es bei Ortho-Mobile auch darum, einen wiedergewonnen Gesundheitszustand dauerhaft zu erhalten. Interessierte Bochumer können sich bis zum 01. April bereits auf der Webseite von Ortho-Mobile informieren oder für weitere Fragen beim OM Team in Hattingen anrufen.Kurse2

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Facebook Seite von Ortho-Mobile Bochum unter: https://www.facebook.com/om.bochum

 

 

Advertisements